Sonntag

15.10.2017

20:30 Uh

Beoga

VVK: 12 Euro

AK: 15 Euro

Sie erkannten, dass in Zeiten des World Wide Web keine ethnische Musik mehr in ihrem Schneckenhaus vor sich hin spielen kann. Man sollte sich als Interpret auch mit anderen Stilen der Weltmusik vertraut machen und diese in sein musikalisches Vokabular aufnehmen. Gesagt getan. Sie schufen einen Sound, der hunderte anderer keltischer Bands zu einem Aufbruch in die spannenden Gefilde der Weltmusik inspirierte.

Aber nicht nur die Kelten. Ed Sheeran ist seit langem ein Beoga Fan. 2017 hat er das Quintett eingeladen, zwei seiner Songs für sein aktuelles Album „Divide“ einzuspielen.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Zurück