Sonntag

23.07.2017

20:00 Uhr

Faber

VVK: 13 Euro

AK: 16 Euro

Er verwandelt mit stilechter "Tomwaitshaftigkeit" vermeintlich Profanes in Wahrhaftigkeit. Und wir sind uns sicher - es ist die beste Songschreibermusik, die seit Langem auf Deutsch getextet wurde. Ein Affront gegen die Verbrämung von Sprache in schmutzigen Zeiten. Faber überführt Stile wie Folk, Chanson, Polka, amerikanische Nuancen und Trubači in den Pop, unter seiner Hand vereinen sie sich zu einem hochindividuellen, ganz neuen Genre: Fabermusik.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Zurück