Samstag

09.12.2017

20:30 Uh

Jimmy Reiter Band

VVK: 15 Euro

AK: 17 Euro

Man spürt seine Begeisterung, man erkennt seine Leidenschaft und das
Publikum folgt ihm – hypnotisiert.“
So schrieb die Süddeutsche Zeitung unlängst nach einem Konzert der Jimmy Reiter Band, in dem es den vier Männern auf der Bühne einmal mehr gelungen war, die Zuhörer mit ihrer höchst
eigenständigen Mixtur aus Blues und R&B in ihren Bann zu ziehen. Die Band um den Osnabrücker
Gitarristen und Sänger zählt seit Jahren zu den gefragtesten Formationen der Blues-Szene, wie u.a.
zahlreiche Auszeichnungen belegen, darunter der German Blues Award als beste deutsche Blues-
Band 2017, der BiG Award für Reiter als bester zeitgenössischer Blueskünstler 2015 und der
Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Debütalbum „High Priest Of Nothing“.
Diese Scheibe aus dem Jahre 2011 stellte den Beginn von Reiters Karriere als Frontmann seiner
eigenen Band dar, nachdem er zuvor über zehn Jahre als Gitarrist des US-Sängers und Harpspielers Doug Jay tätig gewesen war und viele namhafte internationale Künstler auf ihren Europatourneen
begleitet hatte. Mit einem Album im Gepäck, das unter Bluesfans schnell Kultstatus erlangte,
erspielte sich die Jimmy Reiter Band in kurzer Zeit einen Ruf als hervorragender Live-Act – und
das weit über Deutschlands Grenzen hinaus. So begeistert die Truppe auch auf Konzerten in
Frankreich, Spanien, der Schweiz, Dänemark oder Holland ihr Publikum.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Zurück