Liebe Speicher-FreundInnen,

was war das doch für eine schöne, verrückte Jubiläums Sause mit euch im Juni! 40 Jahre Speicher - Wir sagen vielen Dank an all die, die mit dabei waren, die mitgeholfen und um, auf, neben und hinter der Bühne Wahnsinniges geleistet haben.

Und auch für 2023 haben wir jede Menge tolle Konzerte und Veranstaltungen in Planung. Das Gute ist, es gibt bei uns viel zu entdecken und wir haben immer noch Bock und freuen uns, mit euch zu tanzen, zu schnacken und zusammen Kultur zu erleben. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, euch nach draußen zu bewegen.
 
Wenn ihr Lust auf Konzerte habt, nutzt bitte den Vorverkauf! Das hilft ungemein bei der Planung und gibt auch ein gutes Gefühl. Tickets für Veranstaltungen, die wegen der Corona-Maßnahmen nicht stattfinden konnten, behalten ihre Gültigkeit bei einem eventuellen Nachholtermin, können aber auch an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

Den Einlass in den Speicher regelt jeweils die aktuelle "Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus" des Landes Schleswig-Holstein. Wir empfehlen, bei allen Veranstaltungen eine Maske zu tragen. Eure und unsere Gesundheit ist uns am wichtigsten und wir möchten, dass sich alle Gäste bei uns sicher fühlen können. Danke für euer Verständnis!

Übrigens, für SchülerInnen, TeilnehmerInnen von Freiwilligendiensten oder ALG2-EmpfängerInnen gibt es das 5€-Ticket, das pro Veranstaltung gilt! Einfach ins Büro kommen und Bescheid vorlegen. Bei Fragen einfach anrufen.

Liebe Grüße, wir sehen uns im Speicher!

Euer Speicher-Team

Leider ist unsere Telefonanlage aktuell defekt. Es wird daran gearbeitet. Bis auf weiteres sind wir telefonisch leider nicht zu erreichen! Wir bitten um Verständnis.

Spenden bitte an:

Name: Speicher Husum e.V.

IBAN: DE04 2175 0000 0100 0288 77

Das Speicherbüro ist derzeit montags von 10-13 Uhr und donnerstags von 10-16 Uhr besetzt.

Bleibt gesund - gemeinsam stehen wir das durch!

 

Samstag

04.03.2023

14:30

DER HAFEN ROCKT #17 // NACHHOLTERMIN - Nur noch Abendkasse-

VVK: 16 € zzgl. Gebühren

AK: 20 €

Nach drei Jahren Wartezeit wird das Festival Der Hafen rockt 17 endlich stattfinden!
Die Tickets die ab 2020 gekauft wurden sind weiterhin gültig.
Der VVK ist bereits ausverkauft, aber es wird noch Karten an der Abendkasse geben, diese sind allerdings begrenzt, also rechtzeitig da sein, keine Band verpassen und Ticket sichern!!
In der ersten Etage gibt es die Möglichkeit sich eine Verschnaufpause zu gönnen und sich mit einem der Snacks, die im Speicher angeboten werden, zurückzuziehen. Hier gibt es Sitzgelegenheiten, Merchandisestände und einen Tischkicker.
Im Erdgeschoss werden dann folgende 8 Bands zum Tanze aufspielen:
borsti ukulaila und Rodi machen Akustikpunk mit Ukulele und Gitarre. Mal zusammen, mal allein - mal mit zwei Stimmen, mal mit einer. Mal eigene Lieder und mal geborgte.
Die Nordfriesen von Spoid haben vielfältige Einflüsse und reichen von Punkrock über Metal bis hin zu Stonerrock.
Wenn das Gerhard Hansen Quartett die Bühne betritt geht es auf Schlagerpunk-Reise um die Welt.
Bei Absturtz gibt es erstklassigen Deutschpunk! Schnurgerade, pfeilschnell, vollgepackt mit erstklassigen Harmonien und prägnanten Gesang!
Kommando Kant – das sind Großstadtgeschichten aus Kleinstädtersicht. Unterfüttert mit Klängen aus US-amerikanischem Indie-Rock der Neunziger, der auf subtile, aber mitreißende Pop-Momente aus deutschsprachiger Gitarrenmusik der Nullerjahre trifft.
Rezet steht in der Musikszene seit Jahren für entfesselten, hochenergetischen und brutalen Speed Thrash-Metal. Das Publikum erwartet eine absolute Speed- Metal-Apokalypse: Brutal. Gemein. Rezet!
Toxoplasma - ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass die auch heute noch eine der einflussreichsten deutschen Punkbands aus den 80ern ist. Mit ihrem eigenständig rohen Sound und kompromisslosen Texten hat die Band bis heute nichts an Aktualität und Bedeutung eingebüßt.
SKARAMANGA steht seit mehr als 20 Jahren musikalische Finesse immer mit einem tanzenden Fuß im Ska. Seid dabei wenn diese schwarz-weiße Welle durch die Salzstadt rollt.

Absturtz -> https://www.facebook.com/Absturtz

Skaramanga -> https://www.facebook.com/SkaHamburg

Toxoplasma -> https://www.facebook.com/profile.php?id=100063674583116

SPOID -> https://www.facebook.com/spoiDD

Das Gerhard Hansen Quartett -> https://www.facebook.com/dasgerhardhansenquartett

Kommando Kant -> https://www.facebook.com/kommandokant

REZET -> https://www.facebook.com/rezetband

borsti ukulaila & Rodi -> https://borstiukulaila.bandcamp.com/album/what-ever & https://www.facebook.com/Rodi.akustik

Zurück