Samstag

22.02.2020

20:30

The Backyard Band

VVK: 12 Euro zzgl. Gebühren

Als hätten die vier spät-pubertierenden Musiker aus dem Rheinland beim Gitarristen der New York Dolls gelernt, zeigen sie auf der Bühne genau das, was Johnny Thunders damals meinte. Perfektionismus? Fehlanzeige! Dafür aber ganz viel Dreck, Schweiß und Rock ’n’ Roll! Laute Gitarren, dynamische Bässe, knallende Kick-Drums und schneidende Harp-Sounds. Die Musik ist zu punkig für den Blues - Und zu bluesig für den Punk. Aber trotzdem stehen Punks und Blues-Liebhaber gemeinsam mit Hippies, Metallern, Indie/Alternative Jüngern und sonstigen Musik-Enthusiasten bei den Konzerten der Band im Publikum. Geht also doch.
Das erste offizielle Album SECOND HAND erschien 2016 auf dem Indie-Label des Toten Hosen Schlagzeugers Vom Ritchie. Seitdem tourt die Band unentwegt durch die Clubs und über die Festival-Bühnen der Republik und des benachbarten Auslands und untermauert ihren inzwischen legendären Ruf als formidable Live-Band. Ein Höhepunkt dieser Entwicklung dürfte der Auftritt im Rahmen des WDR Rockpalast „Crossroads Festivals“ im März 2018 in Bonn gewesen sein. Mit dem Schwung aus den Live Shows hat sich die Band im Sommer 2018 im Proberaum verschanzt und im Herbst zwölf Songs für das neue Album aufgenommen. Das Ergebnis heißt „DRY“ und wurde im Februar 2019 als Vinyl LP, CD und digitales Album über ROUGH TRADE veröffentlicht.

tl_files/Speicher Layout/Eventbilder/allgemein/ticket.png

Zurück